Neuer Man of Steel-Trailer enthüllt

0

Quelle: Warner Bros. Pictures

Weniger als einen Monat vor dem US-Start von Man of Steel (14. Juni) bringt Warner Bros. einen brandneuen Trailer zum Actionspektakel ins Netz. Dieser Trailer kann es zwar nicht mit dem letzten dreiminütigen Trailer aufnehmen, der die epischen Ausmaße des Films besser denn je verdeutlicht, dafür stellt er mehr die Figur von Supermans Widersacher, General Zod (Michael Shannon), in den Mittelpunkt. Häufig sagt man, dass Superhelden nur so gut sind, wie die Bösewichte, gegen die sie antreten. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Wie Christopher Nolans Filme hervorragend herausgestellt haben, ist eine Balance notwendig zwischen einem interessanten Helden und seinen Gegnern. Nachdem also die letzten Trailer sich voll und ganz auf die Figur von Superman fokussiert haben, wendet sich das Marketing nun immer mehr General Zod. So lässt sich erhoffen, dass auch Man of Steel (der von Christopher Nolan produziert wird) eine gutes Gleichgewicht erreichen kann. In Deutschland kann man sich ab dem 20.06.2013 ein eigenes Bild davon machen.

Offizieller Inhalt:

"Clark Kent (Henry Cavill) ist ein junger Journalist Mitte 20 – mit Superkräften jenseits aller menschlichen Vorstellungskraft. Dennoch fühlt er sich allein und isoliert. Vor Jahren wurde er von Krypton, einem hoch entwickelten Planeten auf die Erde geschickt. Nun sieht sich Clark ständig mit der Frage konfrontiert: Wieso bin hier? Geprägt von den Werten seiner Adoptiveltern Martha und Jonathan Kent entdeckt Clark bald, dass Superkräfte zu haben auch Verantwortung mit sich bringt und die Notwendigkeit, schwierige Entscheidungen zu treffen. Doch als die Welt vom finsteren General Zod (Michael Shannon) angegriffen wird, braucht sie ihn dringender als jemals zuvor – ob sie nun bereit ist, oder nicht." (Quelle: Warner Bros. Deutschland)