Frauen, Explosionen & Macheten schmücken das neue Machete Kills-Plakat

0
Machete Kills Plakat

Quelle: Fandango

Kurz nach den neuen drei Bildern zu Machete Kills hat das Studio jetzt auch ein brandneues Poster zum Film veröffentlicht. Haben die bisherigen Poster sich vor allem auf einzelne Charaktere aus dem Sequel zum Kultfilm konzentriert, bringt das neue Poster den Großteil der Besetzung zusammen und untermalt das Ganze mit zahlreichen Explosionen. Im Zentrum des Chaos natürlich wieder Danny Trejo, der im Alter von 66 und nach eine Karriere von Nebenrollen die Rolle seines Lebens gefunden hat. Kaum zu glauben, dass der ultimative mexikanische Badass dieses Jahr 69 (!) geworden ist.

Dennoch fällt es ihm auf dem Poster schwer, die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen angesichts der Damen Amber Heard, Sofia Vergara und Michelle Rodriguez. Nur Jessica Alba ist abwesend. Scheinbar ist ihr Auftritt beim Sequel ziemlich kurz.

Machete Kills Plakat

Noch ein paar Worte zur Handlung (insofern sie jemanden bei einem Film wie diesem wirklich interessiert): Der Ex-Federale Machete wird vom Präsidenten der Vereinigten Staaten (Charlie Sheen alias Carlos Estevez) höchstpersönlich rekrutiert, um einen wahnsinnigen Revolutionär und einen exzentrischen und steinreichen Waffenhändler, der einen Plan ausgeheckt hat, um Chaos und Anarchie auf der Welt zu verbreiten, aufzuhalten. In den Rollen der Hauptbösewichte sind Demián Bichir und Mel Gibson zu sehen. Eine Fingerübung für Gibson in seiner ersten Fiesling-Rolle, bevor es für ihn dann gegen die Expendables geht.

In Deutschland startet Machete Kills am 19.12.2013. Wer jetzt schon einen Vorgescmack des Grindhouse-Wahnsinns möchte, dem sei der neuste Trailer angeraten.