Luke Evans ist The Crow!

0
Luke Evans ist The Crow

Quelle: Deadline

Wie bei kaum einem anderen Projekt der letzten Jahre haben sich beim kommenden Remake des Kultklassikers The Crow die Gerüchte über die potenziellen Hauptdarsteller im Schnellfeuer-Tempo abgewechselt. Bradley Coopper, Mark Wahlberg, Channing Tatum, Ryan Gosling….das sind all die Namen, die in den letzten Jahren mit dem Projekt in Verbindung gebracht wurden. Erst kürzlich war angeblich der Wanted-Star James McAvoy im Gespräch, während der Thor-Bösewicht Tom Hiddleston sich mit einem selbstgemachten Makeup-Test für den Part bewarb.

Doch keiner der beiden hat die Rolle letztlich bekommen. Die Suche fand ein Ende mit einem anderen Briten – Luke Evans, der diesen Monat als der Bösewicht in Fast & Furious 6 zu sehen sein wird, wird in die Rolle schlüpfen, die Brandon Lee unsterblich gemacht hat. Dem 34 Jahre alten Mimen gelang erst vor drei Jahren sein Durchbruch im Kino mit der Rolle des Apollo in Kampf der Titanen. Seitdem folgten große Rollen in Stephen Frears' Immer Drama um Tamara, Paul W.S. Andersons Die drei Musketiere und Tarsem Singhs Immortals. Auch in den nächsten beiden Teilen von Der Hobbit wird Evans zu sehen sein – als Bard der Bogenschütze.

Die Regie beim Reboot der Comic-Verfilmung The Crow ist aber nicht die einzige legendäre Rolle, die Evans kürzlich ergattern konnte. Im August 2014 wird er in den US-Kinos als Dracula im gleichnamigen Film zu sehen sein. An seiner Seite spielt die David Cronenbergs neue Muse Sarah Gadon.