Jai Courtney ist Kyle Reese in Terminator: Genesis!

0
Jai Courtney Kyle Reese

Jai Courtney in Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben © 20th Century Fox

Quelle: Variety

Kürzlich haben wir berichtet, dass die Auswahl der Schauspieler für die wichtige Rolle des Widerstandkämpfers Kyle Reese im kommenden Reboot/Sequel der Terminator-Reihe, Terminator: Genesis, auf zwei Schauspieler reduziert worden war. Jetzt hat das Studio die endgültige Entscheidung getroffen – Jai Courtney, der den Kinogängern dank seinen actionreichen Auftritten in Jack Reacher, Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben und I, Frankenstein bekannt sein dürfte, wird den Part von John Connors Vater übernehmen, wie Variety berichtet. Außerdem legt das Branchenblatt nahe, dass Jason Clarke nun offiziell für den Part von John Connor feststeht. Die letzte Information war, dass er sich zwar in Verhandlungen befand, jedoch noch nichts offiziell war. Damit wäre das Trio der Hauptcharaktere des nächsten Films voll – neben Clarke und Courtney übernimmt der "Game of Thrones"-Star Emila Clarke, die als erste gecastet wurde, die Rolle von Sarah Connor (in früheren Filmen gespielt von Linda Hamilton). Außerdem soll auch der Franchise-Star Arnold Schwarzenegger mit von der Partie sein. Jedoch ist es unbekannt, in welchem Ausmaß er an dem Film beteiligt sein wird – schließlich kann man sein Alter wirklich nicht mehr gut kaschieren und die Terminator altern nicht.

Ich kann nicht sagen, das mich die Besetzung von Courtney sonderlich begeistert. In Jack Reacher hat er durchaus Talent bewiesen als solider Actionstar (und Antagonist), doch ich stelle mir Kyle Reese einfach anders vor – Michael Biehn und Anton Yelchin waren definitiv von einem anderen Typus als Courtney. Dafür freut mich die Besetzung von Emila Clarke und Jason Clarke sehr.

Terminator: Genesis (jedenfalls wird stark vermutet, dass dies der offizielle Filmtitel sein) soll der erste Teil einer neuen Terminator-Trilogie werden und unter der Regie des Thor-2-Machers Alan Taylor entstehen. In die deutschen Kinos kommt der Film dann am 9.07.2015.