Walt Disney bringt neue Indiana-Jones-Filme ins Kino!

0
Indiana Jones Disney

Quelle: Comingsoon

Nachdem Walt Disney letztes Jahr in einem viel beachteten Deal Lucasfilm aufgekauft hat, konzentrierte sich die Aufmerksamkeit sofort auf das Flaggschiff-Franchise von Lucasfilm – Star Wars. Disney verschwendete keine Zeit und begann sofort nach dem Aufkauf von Lucasfilm mit der Arbeit an Episode VII (der Film soll ja bereits am 17.12.2015 in die hiesigen Kinos kommen). Eine weitere, nur etwas minder populäre Filmreihe, wurde dabei vorerst kaum beachtet, obwohl auch sie das Repertoire von Lucasfilm ausmacht – Indiana Jones. Doch jetzt hat Disney mit Paramount Pictures (dem bisherigen Verleiher der Indy-Filme) einen Deal ausgehandelt – Disney wird die nächsten Indiana-Jones-Filme in die Kinos bringen. Das dient wohl auch indirekt als Bestätigung, dass tatsächlich weitere Indy-Abenteuer auf uns zukommen.

Im August hat sich Harrison Ford zu dem Thema des länger geplanten Indiana Jones 5 geäußert. Er sei durchaus bereit, wieder in die Rolle des berühmten Archäologen zu schlüpfen und fühlt sich trotz seiens fortgeschrittenen Alters (71) nicht zu alt für die Rolle. Konkret gibt es aber noch nichts zu Indiana Jones 5, obwohl George Lucas zuletzt 2011 behauptete, dass an dem Plot des Films gearbeitet werden würde. Es fehlt noch der "MacGuffin" – Der Aufhänger (so wie die Truhe aus dem ersten Film oder der heilige Gral aus dem dritten).

Die Frage, die sich mir jetzt automatisch aufdrängt ist – welche Pläne hat Disney mit Indiana Jones? Der Meldung zufolge, seien wohl mehrere Indy-Filme geplant. Es ist aber ziemlich offensichtlich, dass Harrison Ford sehr nahe am "Verfallsdatum", was die Fähigkeit, diesen Charakter zu spielen, steht. Auch im besten Szenario, werden wir wohl keinen neuen Indy-Film vor 2016 sehen – dann wird Ford schon 74 sein. Ich denke nicht, dass er den Charakter spielen wird, bis er 90 ist. Plant Disney also eine Fortführung der Reihe ohne ihn, nach dem Vorbild der James-Bond-Reihe? Ich persönlich hoffe das nicht – zwar verstehe ich den Gedanken dahinter und natürlich würde das Franchise Unmengen an Kohle für Disney abwerfen, doch kaum ein Charakter wird so sehr mit seinem Darsteller assoziiert wie Henry "Indiana" Jones Jr. mit Harrison Ford…