Hot Tub 2 kommt zu Weihnachten

0
Hot Tub 2 Starttermin

Quelle: Comingsoon

…jedenfalls in die US-Kinos.

Dass man jedes Jahr mittlerweile sich vor Filmfortsetzungen kaum noch retten kann, daran ist man mittlerweile gewohnt. 2014 könnte aber das Jahr für Comedy-Sequels werden. Neben Fortsetzungen zu großen Hits wie Kill the Boss, Dumm und Dümmer und 21 Jump Street, erwartet uns auch die Fortsetzung zur jetzt schon kultigen 2010-Komödie Hot Tub – Der Whirlpool… ist ’ne verdammte Zeitmaschine. Im Originalfilm reisten vier Freunde (gespielt von John Cusack, Rob Corddry, Craig Robinson und Clark Duke) mittels eines mysteriösen Whirlpools ins Jahr 1986 zurück und veränderten so ihre Leben. Ein großer Box-Office-Erfolg wie bei den drei zuvor genannten Filmen blieb aus, doch im Heimkino erlangte der Film dank seiner abgefahrenen Prämisse schnell Kultstatus – und das völlig zurecht. Der Film ist ein regelrechter Schenkelklopfer, wenn man bereit ist, seine absoluten Absurditäten und die Witze unter der Gürtellinie zu akzeptieren.

Hot Tub 2 StartterminFür Hot Tub 2 hat Paramount Pictures jetzt einen US-Starttermin festgelegt. Am 1. Weihnachtstag 2014 ist es dann soweit. Wann der Film in Deutschland in die Kinos kommt, ist noch unbekannt, wahrscheinlich ist jedoch, dass der Film erst 2015 hier anläuft. Steve Pink, der Regisseur des ersten Films kehrt für das Sequel zurück, ebenso wie die Stars Craig Robinson, Clark Duke und Ron Corddry. Lediglich John Cusack wird nicht mit von der Partie sein. Nichtsdestotrotz führt der Film die Handlung des ersten Flms direkt fort. Adam Scott ist an Bord als der Sohn von John Cusacks Charakter aus der Zukunft. Ebenfalls neu dabei ist der "Community"-Star Gillian Jacobs (Foto links). Sie wird bei dem Film wiedervereint mit ihrem ehemaligen "Community"-Co-Star Chevy Chase, der bereits im ersten Hot-Tub-Film einen denkwürdigen Gastauftritt absolvierte. Es ist schade, dass Cusack nicht zurückkehrt, doch ich denke, dass der Film auch ohne ihn gut werden kann. Schließlich war er nicht das Highlight des ersten Teils.

Leider kennt kaum jemand in Deutschland den ersten Film. Hiermit gebe ich also eine ausdrückliche Empfehlung an alle Comedy-Fans ab, sich diese kleine Kultperle möglichst bald anzuschauen!