Grudge Match – Das Poster zur Boxerkomödie mit Stallone und De Niro

0

Quelle: Warner Bros. Pictures

Sylvester Stallone steht bald wieder im Boxring. Nein, es ist nicht Rocky VII, der kommenden Januar in die deutschen Kinos kommt. In Grudge Match nimmt Sly sein "Rocky Balboa"-Image auf die Schippe. In der Boxerkomödie Grudge Match spielt er den ehemaligen Boxprofi Henry "Razor" Sharp, der aus dem Ruhestand gelockt wird, um ein letztes Mal in einem Showkampf gegen seinen Erzrivalen aus alten Zeiten, Billy "The Kid" McDonnen, anzutreten. Diesen spielt wiederum der andere berühmte Boxer der Filmgeschichte – Robert De Niro, der für Wie ein wilder Stier einen Oscar gewann. Den beiden steht eine solide Nebenbesetzung zur Seite – Alan Arkin, Kim Basinger und Kevin Hart. Tatsächlich hat dieser Film durch seine absurde Prämisse und die Beteiligung der beiden Leinwandlegenden mehr Potenzial als die anderen Stallone-Filme, die er in letzter Zeit gemacht hat. Zum Film gibnt es jetzt ein brandneues Poster, auf dem unsere mit Photoshop gelifteten Hauptdarsteller von einem riesigen Titelschriftzug erdrückt werden. Dazu habe ich noch den US-Trailer angehängt.

Grudge Match Poster 1

In Deutschland kommt Grudge Match voraussichtlich am 9.01.2014 in die Kinos. Der Trailer sieht amüsant aus, aber abgesehen von der allgemeinen Absurdität der Prämisse – es scheint kein fairer Kampf zu sein. Stallone hat sich in den letzten Jahren ziemlich fit gehalten (ob mit oder ohne chemische Hilfe sei mal dahingestellt). De Niro sieht hingegen gar nicht in Form aus, um gegen den Expendable anzutreten… Oder wie seht Ihr das?