From Beyond – Ab September als weltbeste Heimkino-Veröffentlichung

0
From Beyond Mediabook

Das Dream-Team Brian Yunza und Stuart Gordon dürfte jedem Horrorfan ein Begriff sein. Doch während die meisten dabei zunächst sofort an deren erste Zusammenarbeit (von vielen), Re-Animator, denken, geht dabei From Beyond leider etwas unter. Bei uns auch bekannt als From Beyond – Aliens des Grauens (ja, 1986 waren die deutschen Titel für Horrorfilme etwas eintönig), genießt er aber unter den Kennern schon lange Kultstatus, nicht zuletzt dank seiner ausgefallenen Spezialeffekte. Basierend auf einer Kurzgeschichte von H. P. Lovecraft, ist From Beyond eine klassische Mad-Scientist-Geschichte, bei der Yunza und Gordon wieder Jeffrey Combs für die Hauptrolle geholt haben. Gordon übernahm die Regie, Yunza produzierte und das Drehbuch schrieben beide gemeinsam. Der Film handelt von zwei Wissenschaftlern, die mit einer Maschine experimentieren, die durch bestimmte Frequenzen die Zirbeldrüse des Gehirns anregen soll. Ein Nebeneffekt – sie eröffnet ein Tor zu einer Paralleldimension und dort lauert Etwas…

Für die Fans des Kulthorrorfilms haben wir eine sehr gute Nachricht – OFDb Filmworks bringt From Beyond am 13.09. als eine auf 3000 Stück limitierte Version auf den Markt. Richtig gelesen – die größte deutsche Online-Filmdatenbak hat jetzt ein eigenes Filmlabel gegründet!  Beim Release handelt es sich um ein Digipak mit einer BluRay und 2 DVDs. Der Film erscheint dabei in Deutschland erstmals im unzensierten Director’s Cut (der Streifen bleibt weiterhin indiziert). Das Besondere daran: es handelt sich hierbei um die wirklich weltbeste Veröffentlichung des Films, wobei die Extras der US-DVD, der US-BluRay und der UK-BluRay in einer Collector’s Edition versammelt wurden. Als wäre das alles noch nicht Grund genug zuzugreifen, enthält die Version auch einen exklusiven deutschen Audiokommentar von Kai Naumann und Marcus Stiglegger. Dem Release liegt ein Echtheitszertifikat (durchnummeriert) bei.

Ich als Genrefan kann es persönlich nicht genug begrüßen, dass sich manche Labels in Deutschland so viel Mühe geben, den Fans wirklich die ultimative Veröffentlichung eines Films zu bieten.

Eine Auflistung der Extras (auf BluRay größtenteils in HD, auf der separaten DVD in SD-Qualität) und eine Abbildung aus der Pressemeldung findet Ihr unten:

From Beyond Digipak

 

• Audiokommentar mit Regisseur Stuart Gordon und dem Cast (englisch)
• Audiokommentar mit Drehbuchautor Denis Paoli (englisch)
• Audiokommentar mit Kai Naumann & Marcus Stiglegger (deutsch)
• Multiple Dimensions – Featurette über die aufwendigen Make-Up & Creature Effects mit den Verantwortlichen (John
Buechler, Anthony Doublin, John Naulin und Mark Shostrom) (20 Min.)
• Monsters & Slime – Die Effekte von From Beyond (20 Min.)
• Paging Dr. McMichaels – Ein Interview mit Hauptdarstellerin Barbara Crampton (15 Min.)
• The Doctor is in – Ein Interview mit Hauptdarstellerin Barbara Crampton (14 Min.)
• A Tortured Soul – Ein Interview mit Hauptdarsteller Jeffrey Combs (15 Min.)
• An Empire Production – Ein Interview mit dem ausführenden Produzenten Charles Band (5 Min.)
• Gothic Adaptation – Ein Interview mit Drehbuchautor Dennis Paoli (15 Min.)
• Stuart Gordon über From Beyond (20 Min.)
• The Director’s Perspective – Ein Interview mit Regisseur Stuart Gordon (9 Min.) [nur SD]
• Interview mit Komponist Richard Band (4 Min.) [nur SD]
• The Editing Room: Lost And Found – Ein Interview mit Stuart Gordon und Restaurations-Team (5 Min.) [nur SD]
• Foto-Montage (3 Min.) [nur SD]
• Storyboard/Film-Vergleiche (20 Min.) [nur SD]
• Booklet mit Essay von Lovecraft-Experte Kai Naumann