The Expendables 3 – Harrison Ford rein, Bruce Willis raus?

0
The Expendables 3 Casting

Quelle: Sylvester Stallone Twitter

Dramatische Entwicklungen an der Front von The Expendables 3. Sylvester Stallone überraschte die Fans der Reihe mit zwei plötzlichen folgenden Ankündigungen auf Twitter

Die Botschaft ist klar. Harrison "Indiana Jones" Ford ist das neuste Besetzungsmitglied von The Expendables 3, während Bruce Willis, der als mysteriöser Mr. Church eine Gastrolle im ersten Flm und einen längeren Auftritt in The Expendables 2 hatte, scheinbar von der Besetzungsliste gestrichen wurde. Gibt es da etwa böses Blut zwischen Sly und Willis? Der zweite Tweet legt dies jedenfalls.

Was da genau hinter den Kulissen passiert ist, erschließt sich einem noch nicht, aber wir werden sicherlich noch mehr davon zu hören bekommen. Es klingt danach, als hätte Bruce Willis nach mehr Gage für Teil 3 verlangt und diese wohl nicht bekommen. Natürlich bleibt es aber vorerst reine Spekulation meinerseits. Schade, dass es soweit kommen musste. Willis hat zwar in keinem der beiden Teile eine besonders große Rolle gespielt, jedoch gehört er als einer DER alten Action-Eisen schlechthin neben Sly und Arnie einfach dazu.

Auf der positiven Seite, freut es einen natürlich, eine Hollywood-Legende wie Harrison Ford an Bord zu haben. Bereits kurz nach dem Start von The Expendables 2 hat der Produzent Avi Lerner verkündet, dass Ford (neben Jackie Chan, Wesley Snipes und Clint Eastwood) als einer der größten Wunschkandidaten für The Expendables 3 gilt. Damals habe ich noch nicht ganz daran geglaubt, dass man ihn tatsächlich bekommen würde, aber danach sieht es momentan aus. Auch Chan und Snipes sollen wahrscheinlich dabei sein, bestätigt wurde es jedoch noch nicht. Lediglich über Clint Eastwoods Teilnahme gab es bislang noch kein Update.

Neben Stallone sind momentan noch Jason Statham, Arnold Schwarzenegger, Kellan Lutz, Victor Ortiz und die MMA-Kämferin Ronda Rousey bestätigt. Ob auch Terry Crews, Doplh Lundgren und Randy Couture wieder dabei sind, ist noch unbekannt. Bruce Willis ist nicht der einzige Überlebende von Teil 2, der nicht zurückkehren wird. Auch Chuck Norris hat einen weiteren Auftritt ausgeschlossen. Dafür soll angeblich Mickey Rourke, dessen Charakter Tool in Teil 2 abwesend war, wieder zurückkehren.

The Expendables 3 wird von Patrick Hughes inszeniert und kommt am 15.08.2014 in die US-Kinos. Ein deutscher Starttermin steht noch nicht fest.