Neue Bilder aus dem Evil-Dead-Remake

0
Evil Dead neue Bilder

Quelle: Sony Pictures Germany

Sony hat fünf neue Bilder aus dem kommenden Evil-Dead-Remake veröffentlicht. Die Neuverfilmung des brutalen Horrorklassikers ist nun weniger als zwei Monate vom deutschen Release entfernt und langsam aber sicher steigt die Spannung. Entgegen frühen Befürchtungen, schein das Remake tatsächlich überzeugend zu sein und nicht lediglich ein Versuch, dank dem bekannten Namen schnell Kohle zu machen (wobei das mit Sicherheit auch ein Motiv war). Stattdessen können sich die Horrorfans auf einen humorlosen (und das ist hier gut gemeint), kompromisslosen und ultrabrutalen Streifen gefasst machen, bei dem auf Computereffekte zugunsten traditioneller parktischer Effekte angeblich vollständig verzichtet wurde.

Evil Dead neue Bilder 1Evil Dead neue Bilder 2Evil Dead neue Bilder 3Evil Dead neue Bilder 4Evil Dead neue Bilder 5

Offizieller Inhalt:

"Mia (JANE LEVY) soll endlich von den Drogen wegkommen. Fernab der Zivilisation, in einer entlegenen Waldhütte, wollen ihr Bruder David (SHILOH FERNANDEZ) und die gemeinsamen Freunde Olivia (Jessica Lucas), Eric (LOU TAYLOR PUCCI) und Natalie (ELISABETH BLACKMORE) Mia dabei helfen. Doch was dann geschieht, hat mit kaltem Entzug nichts mehr zu tun. Entsetzlicher Gestank lockt die Fünf in den Keller der Hütte, wo sie auf „Das Buch des Todes“ stoßen – und damit nichtsahnend düstere Dämonen wecken. Nur einer von ihnen bleibt von den Untoten verschont und muss fortan einen erbitterten Kampf um sein Seelenheil führen.

Mit dem Original „Tanz der Teufel“ (OT: „The Evil Dead“) etablierte sich Sam Raimi („Spider-Man 3“, „Der Fluch“) 1981 als Regisseur und Horror-Fachmann. Der Film avancierte zum Kult-Klassiker seines Genres. Zusammen mit dem damaligen Hauptdarsteller Bruce Campbell („Tanz der Teufel II“, „Armee der Finsternis“), produziert Raimi das Remake EVIL DEAD, in dem Fede Alvarez Regie führte." (Quelle: Sony Pictures Germany)

Die hiesigen Kinos erreicht Evil Dead (ungeschnitten!!) am 16.05.2013.