Erstes Poster von Escape Plan mit Arnie und Stallone

0
Escape Plan Poster

Quelle: Yahoo! Movies

In den achtziger und neunziger Jahren war es der Traum aller Action-Fans Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger in einem Film zu sehen. Doch es sollte nicht sein. Beide waren wohl zu große Stars an und für sich, sodass scheinbar jeder in seinem Film das Rampenlicht nur auf sich gerichtet haben wollte. Doch die Zeiten haben sich geändert und die beiden sind bei weitem nicht mehr die Kassenmagnete, die sie einmal waren. Und jetzt, mit über 60 Lenzen, lassen sich die beiden häufiger gemeinsam in einem Film sehen, wobei auf die frühere Rivalität der beiden gerne angespielt wird. Es fing mit einem kurzen Gastauftritt von Arnie in The Expendables an, setzte sich mit einer deutlich größeren Rolle in The Expendables 2 fort und im kommenden Thriller Escape Plan (früher The Tomb) sind die beiden zum ersten Mal die alleinigen Hauptdarsteller.

Für die beiden hat das Jahr nicht gut angefangen. Sowohl Arnies großes Comeback, The Last Stand, als auch Stallones erste Hauptrolle abseits von The Expendables seit Rambo, Shootout, sind an den Kinokassen gnadenlos gefloppt. Ob die beiden gemeinsam besser abschneiden können als einzeln, ist noch nicht abzusehen. Bei einem Budget von $70 Mio für deren neusten Film können die beiden alten Recken es nur hoffen. In Escape Plan spielt Stallone einen Ingenieur, der wegen eines Verbrechens, das er nicht begangen hat, in ein Hochsicherheitsgefängnis kommt. Der Clue: er selbst hat das Gefängnis entworfen. Darin muss er mit einem anderen Gefangenen (Schwarzenegger) zusammenarbeiten, um gemeinsam aus dem Knast auszubrechen.

Die Regie führt der Schwede Mikael Håfström, bekannt für Filme wie Entgleist und die Stephen-King-Verfilmung Zimmer 1408. Zum Streifen gibt es jetzt das erste Poster und auch der Trailer sollte nicht allzu lange auf sich warten lassen. In Deutschland bringt Concorde den Film am 10.10.2013 in die Kinos.

Escape Plan Poster