Der dritte Bill & Ted Film hat einen Regisseur!

0
Bill & Ted 3

Quelle: Vulture

Na, Hoschis! Habt Ihr Bill & Teds granatenstarke Abenteuer vermisst? Wenn ja, dann gbt es sehr gute Neuigkeiten für die Fans des Achtziger-Kultfilms. Mehr als 20 Jahre nach Bill & Teds verrückte Reise in die Zukunft kommt jetzt definitiv ein dritter Film der Comedy-Serie. Seit Jahren reden schon die Stars des Originals Keanu Reeves (der es seitdem sehr weit gebracht hat) und Alex Winer (der es deutlich weniger weit gebracht hat) über eine Fortsetzung. Jetzt ist sie in greifbarer Nähe. Mit Dean Parisot wurde ein Regisseur für den bislang unbetitelten dritten Bill & Ted Film verpflichtet. Am bekanntesten ist Parisot durch seine Arbeit an der genialen Star Trek Presiflage Galaxy Quest – Planlos durchs Weltall. Noch vor Bill & Ted 3 steht für Parisot RED 2 an, die Fortsetzung der Actionkomödie mit Bruce Willis, Helen Mirren und John Malkovich.

Worum es im dritten Bill & Ted Film gehen wird, ist bislang unbekannt. Man weiß nur, dass die Handlung dieselben Charaktere 23 Jahre nach den Ereignissen des ersten Films aufgreifen wird und zeigen wird, was mit ihnen in der Zwischenzeit passiert ist.

Interessant ist aber noch, ob die deustche Synchro mit der kultigen garantenstarken Synchro der ersten beiden Filme mithalten kann. Wer kann schon Zitate vergessen wie: "Bunt ist das Dasein und garantenstark. Volle Kanne, Hoschi!" (im Original: "Be excellent to each other. And party on, dudes!")?!