Daniel Day-Lewis ist Lincoln

0

Quelle: Entertainment Weekly

Es sind bereits diverse Set-Fotos von Daniel Day-Lewis in der Rolle von Abraham Lincoln in Steven Spielbergs kommendem Lincoln, in dem es um die letzten Monate von Lincolns Leben gehen wird, aufgetaucht, doch nun präsentiert Entertainment Weekly das erste offizielle Foto aus dem Film – und das Makeup ist einfach unglaublich! Seht selbst:

Ja, wäre da nicht die harte Konkurrenz von  Joaquin Phoenix in The Master, dann könnte Day-lewis bestimmt schon die Rede für seinen dritten Oscar-Sieg schreiben. Schließlich kann man von einem so wandlungsfähigen Schauspieler wie Day-Lewis nichts anderes als eine großartige Performance erwarten und eine Rolle wie die von Lincoln bietet dafür auch eine perfekte Vorlage.

Kaum ein Projekt von Steven Spielberg befand sich so lange im Entwicklungsstadium wie dieses. Bereits 1999 bekundete Spielberg Interesse an dem Thema.  Liam Neeson wurde 2005 in der Rolle des 16. Präsidenten der Vereinigten Staaten besetzt und hat sich lange darauf vorbereitet. Doch das Projekt kam einfach nicht voran und 2010 verließ  Neeson die Produktion, da er sich als zu alt für den Part empfand. Schnell fand sich in Daniel Day-Lewis Ersatz und im Oktober 2011 liefen schon die Kameras. In den USA kommt der Film im November diesen Jahres in die Kinos, ein deutscher Starttermin steht bislang leider nicht fest, aber wir halten Euch natürlich auf dem Laufenden.