Christopher Eccleston ist der Bösewicht in Thor: The Dark World

0

Quelle: Deadline

Vor einiger Zeit haben wir berichtet, dass Mads Mikkelsen (Adams Äpfel) im Gespräch für die Rolle des Bösewichts im Thor Sequel ist. Leider ist daraus aufgrund seiner Verpflichtung an die NBC-Serie Hannibal nichts geworden. Jetzt wurde jemand anderes für die Rolle gefunden – Christopher Eccleston. Der Brite hat schon diverse Bösewichte im Laufe seiner Karriere gespielt, so zum Beispiel auch in Nur noch 60 Sekunden oder in 28 Days Later. Am bekanntesten ist er aber wohl für die Darstellung des Dr. Who in der gleichnamigen britischen Fesehserie.

Eccleston wird in Thor: The Dark World Malekith den Verfluchten darstellen, den Anführer der dunklen Elfen von Svartalfheim, die im Clinch mit Odins Sohn liegen. Mehr Details zum Comic-Sequel sind bislang nicht bekannt, nur dass Natalie Portman als Thors Love Interest Jane Foster, Anthony Hopkins als Odin, Chris Hemsworth als Thor, Jaimie Alexander als Sif, Idris Elba als Heimdall, Stellan Skarsgård als Erik Selvig, Ray Stevenson als Volstagg und Tom Hiddleston als Loki wieder mit von der Partie sein werden.

Der deutsche Starttermin von Thor: The Dark World ist am 7.11.2013.