Erstes Bild aus Cameron Crowes neuem Film

0

Quelle: The Uncool

Cameron Crowes letzter Film, Wir kaufen einen Zoo, war eine deutliche Verbesserung gegenüber seiner halbgaren Garden-State-Kopie Elizabethtown – das bleibt aber wohl das Positivste, was man über den zuckersüßen Film sagen kann. Klar, der Streifen mit Matt Damon und Scarlett Johansson war nicht schlecht, doch bereits einige Monate, nachdem ich ihn gesehen habe, konnte ich mich an rein gar nichts erinnern, außer dass es eben Damon, Johansson, eine süße Tochter und viele Tiere im Film gab. Es war harmloser Familienspaß, doch nach mehr als sechs Jahren Pause hätte man sich eine interessantere Rückkehr für den Regisseur gewünscht, der sich zwischen 1996 und 2001 mit Jerry Maguire, Vanilla Sky und Almost Famous einen wirklich großen Namen gemacht hat. Vielleicht kann das ja sein kommender Film zurechtrücken.

Wie wir bereits berichtet haben, werden die Superstars Bradley Cooper, Emma Stone und Rachel McAdams in dem bis dato immer noch unbetitelten Streifen zu sehen sein. An deren Seite hat Crowe eine sehr illustre Nebenbesetzung versammelt, die sich aus John Krasinski, Danny McBride, Jay Baruchel, Alec Baldwin und Bill Murray zusammensetzt. Während der Titel des Films, wie gesagt, noch nicht feststeht, gibt es bereits Details zur Handlung. Darin spielt Bradley Cooper den Vertreter eines Rüstungskonzerns, der nach Hawaii abgesandt wird, um den Start eines brandneuen Militärsatelliten zu überwachen. Dort wird er allerdings schnell von einer Air-Force-Pilotin (Emma Stone) und mysteriösen Kräften auf der Insel abgelenkt und fragt sich, ob die Startpläne wirklich fortschreiten sollten. Zu dem Film hat Crowe jetzt das allererste Filmbild veröffentlicht, dass Cooper und Stone im  Cockpit einer kleinen Maschine zeigen.

Cameron Crowe neuer Film

Das klingt ein bisschen nach altbekanntem Romcom-Plot, versetzt mit einem Sozialkommentar. Doch alleine die Besetzung scheint den Film sehenswert zu machen – allen voran Miss Stone, von der zwei weitere Filme sich in der Post-Production befinden, die sie mit anderen berühmten Regisseuren gedreht hat – Birdman von Alejandro González Iñárritu und Magic in the Moonlght von Woody Allen. Mit diesen Filmen und dem sicheren Riesenerfolg von The Amazing Spider-Man 2 nächstes Jahr, wird Emma Stones Karriere bald ein ganz neues Level erreichen.