"Bones – Die Knochenjägerin" – Grünes Licht für Staffel 10

0
Bones Staffel 11

Quelle: FOX

Leute lieben Krimiserien. Sei es denn einer der "CSI"-, "Law and Order"– oder "NCIS"-Ableger oder der gute alte "Tatort" – alle diese Serien erfreuen sich konsistent guter Einschaltquoten und dadurch einer langen Laufzeit (so läuft beispielsweise in den USA momentan die 14. Staffel von "CSI: Vegas").

Unter dem üblichen Pulk der Krimiserien sticht eine ein bisschen hervor – "Bones – Die Knochenjägerin" ist nicht nur wegen der zu lösenden Kriminalfälle beliebt, sondern auch dank seiner exzentrischen Hauptfigur, gespielt von Emily Deschanel (deren Schwester Zooey aktuell mit "New Girl" im Fernsehen ebenfalls große Erfolge feiert). Was Erfolg betrifft, so läuft "Bones" sehr gut, und das schon seit neun Jahren. Die achte Staffel lief im Deutschland Fernsehen kürzlich zu Ende und die siebte erreichte im Schnitt mehr als 4 Mio Zuschauer pro Folge. Nicht viele Serien können da hierzulande mithalten. Auch in den USA erwies sich der Erfolg der Serie als sehr konsistent.

Daher dürfte die folgende Neuigkeit zwar keine Überraschung sein, dennoch aber die zahlreichen Fans erfreuen – "Bones" läuft vorerst weiter. Der US-Sender FOX hat die 10. Staffel in Auftrag gegeben. Mit Season 10 wird auch eine magische Grenze überschritten, die heutzutage nicht viele Serien erreichen – die 200. Folge. Ob es danach noch weitergeht, ist ungewiss, doch diverse Beteiligte der Serie haben im Vorfeld die Vermutung geäußert, dass die 10. Staffel auch die letzte sein könnte.