Das Meer färbt sich rot auf dem neuen Poster zu 300: Rise of an Empire

0
300: Rise of a Empire neues Poster

Quelle: Comingsoon

Warner Bros. hat ein neues Poster zu 300: Rise of an Empire veröffentlicht, dem Quasi-Sequel zur überaus erfolgreichsen Adaption von Frank Millers 300. Im Gegensatz zum ersten Teaser-Poster, wird hier der visuelle Stil des ersten Films (etwas) weniger nachgehamt. Stattdessen verspricht die riesige blutrote Welle ein Gemetzel sondergleichen. Ob jedoch die Zuschauer daran interessert sind, einen "300"-Film, zu sehen, in dem die titelgebenden 300 gar nicht auftauchen (aus selbstverständlichen Gründen), wage ich anzuzweifeln.

Zack Snyder hat beim Sequel die Regie nicht selbst geführt, sondern begnügte sich mit den Rollen des Drehbuchautors und des Produzenten. An seine Stelle trat Noam Murro. Der israelische Filmemacher war im Laufe seiner Karriere bereits für zwei andere Sequels vorgesehen worden – Ring 2 und Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben – doch aus beiden ist für ihn nichts geworden. So feiert Murro, dessen einzige bisherige Regiearbeit die Dramödie Smart People ist, sein Blockbuster-Regiedebüt mit einem Sequel zu 300. Das neuste Poster dazu könmnt Ihr unten sehen.

300: Rise of an Empire neues Poster

Der deutsche Start des Films ist am 6.03.2014.