Chris Pine ist einer der Antagonisten von Kill the Boss 2

0
Chris Pine Kill the Boss 2

Chris Pine in Star Trek (2009) © Paramount Pictures

Quelle: Variety

Die Dreharbeiten zur Fortsetzung des Comedy-Hits Kill the Boss haben zwar bereits letzten Monat angefangen, dennoch war bisher herzlich wenig über die Handlung des Films bekannt sowie darüber, wer denn diesmal unseren drei unbedarften Helden, gespielt von Jason Bateman, Jason Sudeikis und Charlie Day, das Leben schwer machen wird. Diese Fragen werden nun zumindest teilweise beantwortet. Laut einem Artikel von Variety wird im Film ein Vater-Sohn-Duo unseren Hauptcharakteren die Idee für eine Erfindung stehlen. Eine Hälfte des Duos scheint gefunden zu sein. Chris Pine, am besten bekannt durch seine beiden Auftritte als Captain James T. Kirk in Star Trek und Star Trek into Dakness, wird den Sohn spielen. Für die Rolle des Vaters war wohl zeitweise der zweifache Oscar-Gewinner Christoph Waltz im Gespräch, dessen voller Terminplan aber leider seine Beteiligung verhindern wird. Schade!

Damit bleibt aber noch mindestens eine große Rolle offen, die perfekt für einen Schauspielveteranen geeignet scheint. Wir halten Euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden.