Men & Chicken (2015)

0
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Gesamt

Mænd & høns, DK 2015 • 104 Min • Regie & Drehbuch: Anders Thomas Jensen • Mit: Mads Mikkelsen, David Dencik, Nikolaj Lie Kaas, Søren Malling, Nicolas Bro, Ole Thestrup • Kamera: Sebastian Blenkov • Musik: Frans Bak, Jeppe Kaas • FSK: ab 12 Jahren • Verleih: DCM Film • Heimkinostart: 04.12.2015 • Deutsche Website

Men & Chicken Filmbild 1Bock boock! In Men & Chicken dreht der dänische Regisseur und Drehbuchautor Anders Thomas Jenssen mal wieder mächtig am Rad der gnadenlosen politischen Inkorrektheit und setzt sich sowohl mit verschrobenen ländlichen Bräuchen als auch mit familiären Problemen auseinander. Sein Lieblingsdarsteller Mads Mikkelsen darf dabei natürlich auch nicht fehlen. Durch ein Video, das ihnen ihr verstorbener Vater hinterlassen hat, finden die Brüder Elias (Mads Mikkelsen) und Gabriel (David Dencik) heraus, dass ihr angeblicher Vater gar nicht ihr leiblicher ist, und sie eigentlich auch nur Halbbrüder sind. Um ihrer wahren Herkunft auf die Spur zu kommen, müssen sich die beiden auf eine kleine Insel begeben, auf der so manche Überraschungen auf sie warten.

Wer schon mit den vorherigen Regiearbeiten von Anders Thomas Jensen (Blinkende Lichter, Dänische Delikatessen und Adams Äpfel) etwas zu Lachen hatte, der wird auch bei Men & Chicken humortechnisch sofort abgeholt. Jensens Art der Charakterzeichnung geht in seinem neuen Film sogar noch um einiges weiter, wird ekliger, verstörender und teilweise komplett wirr. Trotzdem wachsen einem die verschrobenen Brüder und die anderen Inselbewohner schnell ans Herz und eine sowohl äußerst bedenkliche als auch irgendwie schöne Geschichte entfaltet sich. Schön ist es auch viele Darsteller aus den vorigen Filmen wieder in Aktion zu sehen, zum Beispiel auch Nicolas Bro und Ole Thestrup.

Men & Chicken Filmbild 2Zwar ist Men & Chicken sogar noch deutlich skurriler als seine Vorgänger, doch nimmt ihm das an manchen Stellen leider auch etwas von seinem Charme, die Jensens andere Filme noch mit sich trugen. Nicht jeder Gag sitzt, bzw. manchmal latschen sich gewisse Witzschemata nach einiger Zeit auch mal aus. Gegen Ende driftet der Film dann auch komplett in seine durchgeknallte Welt ab und man weiß nicht ganz, wie ernst man das gezeigte noch nehmen soll. Natürlich handelt es sich um eine schwarze dänische Komödie und es steht kein wahnsinnig tiefsinniger Realismus an der Tagesordnung, doch ist der Film zu wenig geerdet und hebt sich im Finale zu stark von seiner Welt ab.

Fazit

Men & Chicken ist nicht die beste dänische Komödie, die Anders Thomas Jensen bis jetzt gemacht hat, wer jedoch Fan seiner Filme ist, wird auch diesen schnell gernhaben.

 


Informationen zur Veröffentlichung

Der Film ist seit dem 04.12.2015 im Verleih von DCM Film auf DVD und BluRay verfügbar. Der Film liegt in der deutschen und dänischen Sprachfassung vor, mit wahlweise deutschen Untertiteln für Hörgeschädigte. Außerdem beinhalten die Veröffentlichungen eine deutsche Hörfilmfassung.

Neben dem Hauptfilm liegen der BluRay-Veröffentlichung folgende Extras vor:

Men-&-Chicken-[Blu-ray]• Kinotrailer und Trailershow
• Interview mit Hauptdarsteller Mads Mikkelsen, in dem er von seiner langjährigen Zusammenarbeit mit Regisseur Anders Thomas Jensen spricht

 

 

BluRay-Cover © 2015 DCM Film


 

Trailer