Hacksaw Ridge (2016) Filmkriitk

Hacksaw Ridge

Mel Gibson gelingt bei seiner Regie-Rückkehr ein grandios ausschauendes und souverän gespieltes Kriegsdrama, das einen aber trotz seiner realen Grundlage nicht nachhaltig packt.

Raw

Julia Ducournaus kontroverses Debüt ist ein weiterer Horror-Volltreffer: Wer von dieser albtraumhaften Coming-of-Age-Geschichte mit Kannibalen-Touch zuletzt gebissen wird, hat verloren!
Nocturnal Animals (2016) Filmkritik

Nocturnal Animals (Blu-ray)

Mit der bedrohlichen Stimmung eines Thrillers setzt sich Tom Fords transzendierendes, vielschichtiges und intelligentes Meisterwerk nachhaltig im Kopf fest.
Logan The Wolverine (2017) Filmkritik

Logan - The Wolverine

James Mangolds blutiger Superhelden-Western ist ein elegischer, gefühlvoller und mutiger Schwanengesang von Hugh Jackman als Wolverine, wenn auch nicht das erhoffte Magnus Opus der X-Men-Reihe.
Logan (2017) Filmkritik

Logan - The Wolverine

Das dritte Wolverine-Solo Logan zeigt sich als zurückgenommenes Superhelden-Drama mit brachialen Gewaltausbrüchen und könnte die Reihe erzählerisch perfekt abschließen.
T2 Trainspotting (2017) Filmkritik

T2 Trainspotting

Das Kultfilm-Sequel T2 Trainspotting enttäuscht durch fehlende Impulse im Drehbuch, bietet aber ein paar melancholische Glanzmomente.
Fifty Shades of Grey Gefährliche Liebe (2017) Filmkritik

Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe

Viel Sex, aber wenig prickelnde Erotik: Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe ist eine Hochglanz-Produktion, die jedoch nicht über das Niveau einer Seifenoper-Folge hinausgeht.

Sieben Minuten nach Mitternacht

Nicht gerade subtil, aber dafür monströs stark: J.A. Bayonas bittersüßes Fantasy-Drama trifft einen mitten ins Herz.

Die irre Heldentour des Billy Lynn

Zwischen Kriegsdrama und Gesellschaftssatire gelingt Regisseur Ang Lee leider kein sonderlich homogenes Gesamtbild - interessant ist seine eigenwillige Arbeit dennoch
Deepwater Horizon (2016) Filmkritik

Deepwater Horizon

Deepwater Horizon ist emotional berechnendes Katastrophen-Kino, dessen generischer Charakter ihm erst im zweiten Akt zur Last fällt.

Neue Trailer

Horror-Spezial