Blade Runner 2049 (2017) Frontbild

Blade Runner 2049

Auch ohne Ridley Scotts bahnbrechenden Genre-Klassiker zu übertrumpfen, gelingt Denis Villeneuve mehr als ein Sequel: Eine faszinierende Zukunftsvision mit neuen spannenden Fragen ohne einfache Antworten.

Hounds of Love

Vom Outback in die Vorstadt - Ben Youngs verstörender Thriller ist ein perfektes Beispiel dafür, dass sich der moderne Aussie-Horror nicht auf isolierte Gegenden beschränkt.
Wind River (2017) Titelbild

Wind River

Das präzise und eisig-gnadenlose Regiedebüt von Taylor Sheridan punktet neben seiner bedrohlichen Stimmung vor allem durch die nuancierten Performances von Jeremy Renner und Elizabeth Olsen.
Mother (2017) Filmkritik

mother!

Liebe und Hass, Schöpfung und Zerstörung - Darren Aronofskys polarisierend-genialer Leinwand-Albtraum verpackt den Wahnsinn in Bilder und prügelt gnadenlos auf die Sinne der Zuschauer ein.
Es 2017 Filmkritik

Es (2017)

Es ist im Kern eine einfühlsame Coming-of-Age-Geschichte à la Stand by Me, eingebettet in ein Horrorszenario, das einer guten, schaurigen Geisterbahn ähnelt.
Annabelle 2 (2017) Filmkritik

Annabelle 2

Annabelle 2 baut seinen Nervenkitzel bedächtig auf, bietet wohlig altmodischen Grusel und zwei sehr überzeugende Jungdarstellerinnen, erreicht aber nicht die Klasse der beiden Conjuring-Filme.
Der dunkle Turm (2017) Filmkritik

Der dunkle Turm

Eine lieblos zusammengewürfelte Adaption von Stephen Kings monumentalem Lebenswerk, die für die Kenner der Vorlage zu beliebig und für alle anderen zu wirr sein sollte.
Dunkirk (2017) Filmkritik

Dunkirk

Mit nervenzerreißender Spannung, unglaublichen Bildern und ohne jeglichen Pathos erschafft Christopher Nolan einen einzigartigen Kriegsfilm, in dem jedes Element präzise wie ein Uhrwerk kalibriert ist.
Spider-Man: Homecoming (2017) Filmkritik

Spider-Man: Homecoming

Tom Holland glänzt als bislang beste Version von Peter Parker in einer soliden Mischung aus sympathischer Highschool-Komödie und passablem Actionspektakel.
The Girl with all the Gifts (2016) Filmkritik

The Girl with All the Gifts

Mit inszenatorischer Kraft und ambitionierten Performances ist der spannende wie intelligente Dystopie-Thriller weit mehr als eine Schlachtplatte für Splatterfans.

Neue Trailer

Horror-Spezial