Kommt "Triple WiXXX"?

0

Sechs Jahre ist es her, seit Oliver Kalkofe und Bastian Pastewka als Ermittler-Duo Even Longer und Very Long in ihrem letzten Kino-Abenteuer "Neues vom WiXXer" den titelgebenden Bösewicht jagten. Obwohl sich die Edgar-Wallace-Parodie/-Hommage bei Fans großer Beliebtheit erfreute, war es still um die Reihe. Kalkofe und Pastewka widmeten sich in der Zeit anderen Projekten. Kalkofe beispielsweise ließ seine "Mattscheibe" auf Tele5 wieder aufleben, schaute sich in den vergangenen Wochen mit Paul Rütten "Die schlechtesten Filme aller Zeiten" an und ist momentan im Kino als Synchronstimme eines Autos mit Identitäsproblemen im neuen Disney-Film "Planes" zu hören.

Jetzt gibt es erste Lebenszeichen vom dritten Teil der Reihe, die "auf keiner Idee von Edgar Wallace" beruht. Im Filmcheck der Seite "Moviepilot" erklärte Kalkofe, dass sich die lange angekündigte Fortsetzung in einem internen Rennen mit dem Berliner Flughafen befände, wer zuerst fertig sei. Und Fans können aufatmen: "Es sieht so aus, als würde "Triple WiXXX" das Rennen machen", bestätigte Kalkofe.

Anfang kommenden Jahres wollen er und "die große Wixxer-Familie" beginnen zu drehen. Eventuell können man sogar schon Ende 2014 mit der Fertigstellung rechnen. "Daumen drücken", beschwört "Kalki" seine Fans. Mehr gab er bisher zum Inhalt aber nicht preis. Wer als Schauspieler wieder an Bord ist, steht also noch nicht offiziell fest.
Das aber beispielsweise Christoph Maria Herbst als Dr. Alfons Hatler wieder zu sehen sein wird, ist sehr wahrscheinlich Ob aber als Regisseur aber wirklich ein gewisser Mehdorn mit von der Party sein wird, darf angezweifelt werden.

Was denkt ihr? Freut Ihr Euch über einen neuen Teil der "WiXXXer-Reihe"?