Game of Thrones beliebteste Serie bei Internet-Piraten

0
Game of Thrones Ende

Quelle: The Hollywood Reporter, TorrentFreak

Die HBO-Fantasyserie Game of Thrones erfreut sich derzeit großer Beliebtheit, geht man nach den TV-Quoten der jüngst finalisierten dritten Staffel der beiden Serienschöpfer David Benioff und D. B. Weiss. Mit einem Durchschnittswert von 13,6 Mio. Zuschauern pro Folge markiert Staffel 3 die bisher zweiterfolgreichste Season in der Geschichte des Senders – nur die fünfte Staffel der epischen Mafiaserie "Die Sopranos" konnte bisher noch mehr HBO-Abonnenten vor den TV locken. Ein weiterer Beleg für die starke Anziehungskraft der Serie liefert eine Downloadstatistik des Bittorrent-Magazins "TorrentFreak": demnach wurde eine Episode von Game of Thrones in der diesjährigen TV-Season zwischen März und Juni im Schnitt etwa 5,2 Mio. mal illegal heruntergeladen. Die Zunahme an Piraten-Downloads verhält sich dabei synchron zu den TV-Quoten und verzeichnet einen Zuwachs im Vergleich zur zweiten Staffel um etwa ein Viertel. Serien-Regisseur David Patrarca nahm in einer Stellungnahme Anfang des Jahres die breite Piratenfront relativ gelassen und bemerkte, Game of Thrones könne durch den "Buzz" in sozialen Netzwerken profitieren. Vermutlich aus Imagegründen revidierte er die Aussage aber wenig später wieder.

Auf den Plätzen folgen die beiden CBS-Sitcoms The Big Bang Theory mit 2,9 Mio. sowie How I Met Your Mother mit 2,85 Mio. Downloads. Von den Serien-Schwergewichten abgesehen haben es in dieser Season drei neue Serien in die Top-10-Downloads geschafft: Hannibal (NBC), Vikings (History TV) und Arrow (CW).

Die Top-10 in der Übersicht:

1. Game of Thrones (5,2 Mio)

2. The Big Bang Theory (2,9 Mio.)

3. How I Met Your Mother (2,85 Mio.)

4. The Walking Dead (2,7 Mio.)

5. Hannibal (2,1 Mio.)

6. Vikings (1,9 Mio.)

7. Arrow (1,85 Mio.)

8. The Vampire Diaries (1,8 Mio.)

9. Modern Family (1,75 Mio.)

10. Revenge (1,7 Mio.)