Arnie goes Troma in The Toxic Avenger-Neuauflage?

2
Toxicavenger85
Will das die Welt noch einmal sehen?

Nicht so schrecklich viele Kritiker mochten The Last Stand, das als großes Leinwandcomeback des vorherigen Gouverneurs von Kalifornien, Terminator Arnold Schwarzenegger, geplante Actionspektakel, wirklich. Auch die Zuschauer zeigten sich von dem großen Schwarzenegger-Banner auf den Postern wenig beeindruckt und sparten sich ihr Geld lieber für andere Kinokarten auf.

Von diesem Rückschlag lässt sich der inzwischen 65-jährige gebürtige Österreicher und ehemalige Mr. Universum jedoch nicht gleich ins Bockshorn jagen und befindet sich laut International Film Trust-Präsident Ariel Veneziano momentan in Verhandlungen, eine Rolle in Steve Pinks Neuauflage zu Tromas berüchtigtem Trashfest The Toxic Avenger von 1985 zu übernehmen. In diesem soll Arnie dann allerdings nicht zu Toxie mutieren, sondern den Exterminator verkörpern, der den Titelhelden dazu anleitet, seine ungewöhnlichen Fähigkeiten für gute Zwecke einzusetzen.

Die Produktion wird von Akiva Goldsman, Richard Saperstein, Charlie Corwin, Stephen Kessler und Michael Benaroya gestemmt, die hier von den Troma-Köpfen Lloyd Kaufman und Michael Herz in ausführender Position unterstützt werden. Auf den laufenden Filmfestspielen von Cannes soll das Projekt der Käuferschaft vorgestellt werden, die Dreharbeiten sind für den diesjährigen Herbst anvisiert.

Ob die Welt auf diesen Film wirklich gewartet hat, wird sich freilich erst im Anschluss zeigen …


Quelle: comingsoon.net

 

TEILEN
  • Anasta

    Müll. Sorry – aber nur Müll. Braucht niemand.

  • Arthur A.

    Ach, was braucht man schon 😉