Filmfutter-Adventskalender 2014: Türchen 4

0
Die besten Weihnachtsfilme aller Zeiten Kiss Kiss Bang Bang

Die besten Weihnachtsfilme aller Zeiten

Kiss Kiss Bang Bang

Noch bevor Iron Man es "trendy" gemacht hat, Robert Downey Jr. als die coolste Sau im Filmgeschäft zu bewundern, hat er bereits in dieser schmerzhaft unterschätzten Neo-Noir-Krimikomödie all die Qualitäten unter Beweis gestellt, für die ihn das Massenpublikum jetzt liebt: Coolness, leichte Überheblichkeit und eine gehörige Portion Selbstironie. Kein Wunder, dass es ausgerechnet die Rolle in Kiss Kiss Bang Bang war, die trotz des bescheidenen Erfolgs des Films nicht nur als sein Comeback diente, sondern auch als ein spielfilmlanges Bewerbungsvideo um die Rolle von Tony Stark. Es hat funktioniert!

Die besten Weihnachtsfilme aller Zeiten Kiss Kiss Bang BangDoch die Großartigkeit von Kiss Kiss Bang Bang lediglich auf seine souveräne Loser-wird-zum-Helden-Performance zu reduzieren, wäre zu kurz gegriffen. Zu den Stärken des Films gehören Val Kilmer in seiner besten Rolle der letzten 20 Jahre als obercooler schwuler Privatdetektiv Gay Perry und das clevere Drehbuch von Shane Black, welches das Noir-Genre clever auseinander nimmt und die Filmbranche auf die Schippe nimmt, zugleich aber nicht zu meta ist und damit auch als ein waschechtes Krimi mit einer spannenden und wendungsreichen (und stellenweise sehr düsteren) Geschichte funktioniert. Der Film ist ein wahrer Fundus an lässigen Sprüchen und Zitaten ("Ich nenn sie meine Schwuchtel-Pistole. Weil sie nur für ein paar Schuss gut ist, dann musst du dir ne neue besorgen!") und gehört zu den wenigen Filmen, bei denen ich noch keine Person getroffen habe, der er nicht gefallen hat. Und wem die Geschichte eines New Yorker Kleinkriminellen, der durch ein Missverständnis in Hollywood landet und mit einem waschechten Privatdetektiv in einen Mordfall verwickelt wird, nicht weihnachtlich genug ist, der lässt sich vielleicht von Michelle Monaghans Bild aus dem Film (rechts) überzeugen.

Wusstet Ihr, dass…

die nächste Regiearbeit des Regisseurs Shane Black nach Kiss Kiss Bang Bang Iron Man 3 war?

Adventskalender-Rätsel – Woche 1 Rätsel #4

Shane Black, Regisseur und Autor von Kiss Kiss Bang Bang, hat zu Beginn seiner Karriere das Drehbuch zu einem Actionklassiker mit Mel Gibson und Danny Glover geschrieben. Mit welchem Buchstaben beginnt der Titel jenes Films (Tipp: siehe Trailer!)?

Die Lösung ist das vierte Zeichen des Codes für den 7.12. Zu den Gewinnspielregeln geht’s hier lang.